Exkursionen

Jedes Jahr unternehmen WIW-Studierende eine Exkursion ins inner- oder außereuropäische Ausland. Ziele waren bislang China, Indien, Großbritannien und die USA. 

AWE Fach „Deglobalisierung und Nearshoring“ mit Exkursion nach Sibiu / Rumänien Wintersemester 2022/23

Hintergrund

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen hat seit 2005 regelmäßig studentische Exkursionen nach China mit dem Thema “wirtschaftlich-industrielle Entwicklung” durchgeführt.

Aufgrund der aktuellen Reisebeschränungen und der politischen Lage ist eine solche Exkursion derzeit nicht möglich

Zugleich zeichnet sich ab, dass europäische Unternehmen nach anderen Produktionsstandorten suchen, dieser Trend wird als “Deglobalisierung” oder “Nearshoring” bezeichnet.

Um diese Entwicklung zu studieren, plant der Studiengang im WS 22/23 ein AWE-Fach mit Exkursion nach Sibiu (Hermannstadt) im rumänischen Siebenbürgen. In dieser Region haben sich in den letzten Jahren viele deutsche Unternehmen angesiedelt.

Zielgruppe

Die Veranstaltung ist primär an Studierende des Master- Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen gerichtet.

In Frage kommen auch Bachelorstudierende WIW und Studierende anderer Studiengänge mit Interesse an wirtschaftlichen Themen und insbesondere an produzierenden Unternehmen

Die Kosten für die Teilnehmer liegen bei 350 € (Flug, Hotel, Transport vor Ort) – der Rest wird über Zuschüsse (DAAD, Fachbereich und Studiengang) abgedeckt.

Grober Ablaufplan

Vorstellungstreffen mit Teilnehmerauswahl Mi., 5.10. um 16.00 PHB 5105

Zwei Vorbereitungstreffen Ende Oktober und Ende Januar mit Referaten zur De-Globalisierung und Nearshoring, zu Rumänien und zu den Exkursionsunternehmen

Exkursion vom 19.3. – 26.3.2023 nach Sibiu
Sonntag, 19.3. Anreise
Montag – Freitag je zwei Firmenbesuche mit Fertigungsbesichtigungen

zusätzliche Termine noch zu klären

Samstag 25.3. Rückreise

Prof. Dr. Christian Böttger
  Rufnummer: +49 30 5019-2444
 Sprechstunde Mittwochs um 11.30 - 12.30 im TGS Geb 1 - Raum 212
Achtung: Sprechstunde am 5.6. nur mit Voranmeldung

Alternativ kontaktieren Sie mich über email